Startseite Urlaubsländer Urlaubsreisen Tipps & Infos Blog Suche Datenschutz Impressum

Städtereise nach München

München ist vielleicht nicht die größte Stadt Deutschlands, aber sicher die selbstbewussteste. Die bayrische Blick auf München Der Marienplatz und die Frauenkirche in München
Foto: © Arnd Drifte
Landeshauptstadt überzeugt nicht nur mit ihrer unglaublichen Fülle an Kultur, sondern auch durch ihre wunderbare Lebensart, welche die Einwohner wie Touristen gleichermaßen lieben. Also am besten oane Maß als Inbegriff der bayrischen Gemütlichkeit im Biergarten trinken, und noch oane und überlegen, was die Stadt für einen selbst so zu bieten hat. Wer München nicht besucht hat, hat einfach etwas verpasst!

Denn München ist nicht nur während des Oktoberfestes eine Reise wert. Das ganze Jahr lockt die Landeshauptstadt mit ihrer Kultur und ihrer ganz eigenen Mischung aus urbayrischer Tradition und Moderne. Ganz besonders Kulturliebhaber zieht es immer wieder in die Großstadt mit den 1,4 Millionen Einwohnern. Und das nicht ohne Grund. Zahlreiche Museen und Kulturhighlights wollen besichtigt werden. So liegt das meistbesuchte Museum Deutschlands in München, das Dt. Museum auf der Isarinsel mitten in der Stadt. Aber auch ganz kleine und unbekanntere Stätten, wie zum Beispiel das Kartoffelmuseum in der Grafinger Straße oder auch das Münchner Feuerwehrmuseum, warten auf interessierte Gäste.

Tipps und Infos für einen Urlaub in München:

 
Weitere Infos :

 

Sehenswertes in München

Natürlich kennen die meisten Besucher das Hofbräuhaus und die Theresienwiese - daran kommt niemand vorbei. Wie auch - gehört doch das Bier zu München wie der Strand zum Meer. Doch München bietet noch viel mehr, als nur ein genüssliches Bier im Biergarten. Zahlreiche Kirchen öffnen ihre Pforten für neugierige Besucher, allen voran natürlich die Frauenkirche, deren zwei Zwiebeltürme über der Stadt thronen. Und noch viele andere Gotteshäuser sind es wert besichtigt zu werden, darunter die Pfarrkirche St. Anna oder die Mariahilfkirche. Letztere beherbergt Deutschlands zweitgrößtes Carillon. Drei Mal pro Woche ertönen die 65 Glocken zu einem imposanten Glockenspiel.

Ein wahres Juwel der Stadt ist der englische Garten, der sogar noch größer als der Central Park in New York ist. Er ist der Treffpunkt der Münchner schlecht hin. Sonnenbaden, Biergarten, Reitwege, Bolzplätze, Kulturhighlights und Yoga - alles findet sich dort wieder. Sogar Surfern kann man beim Gleiten über die Wellen im Eisbach zuschauen und im Winter wird im Park gerodelt. Unzählige weitere Parks machen die Stadt München wunderbar grün, etwa der Botanische Garten oder der Schlosspark Nymphenburg. Ein Kleinod für jeden hingegen ist der Rosengarten in der Sachsenstraße - kaum bekannt jedoch wunderschön.

Wer sich für Architektur interessiert, wird in München voll auf seine Kosten kommen. Denn nicht nur alte Kirchen schmücken die Stadt, nein, auch moderne Architektur wie etwa das Museum Brandhorst, das Jüdische Museum, die neue Haupt Synagoge am St. Jakobsplatz zeigen das moderne Gesicht Münchens. Die Allianzarena oder die BMW-Welt sind weniger historisch, dennoch nicht minder interessant. Doch auch die Pinakothek der Moderne, die vier unabhängige Museen beherbergt, hat ein Architekturmuseum der besonderen Art zu bieten. Wer auch außerhalb von Museen nach besonderen Bauten sucht, wird zum Beispiel in den Vororten fündig. Etwa in Lehel, wo noch viele Wohnhäuser aus der Biedermeierzeit des Historismus und Jugendstils einen Eindruck der damaligen Zeit vermitteln.

Essen und Shoppen
München hat so viel zu besichtigen, dass einige Tage dafür notwendig sind und man doch nicht alles gesehen hat. Bei all der Kultur, den Theatern, Parks und unzähligen Museen darf man das Genießen in München nicht vergessen. Cafés, Bars und Restaurant laden zum Verweilen ein. Rund um den Wiener Platz gibt es kleine Gassen mit netten Läden, die zum Shoppen verführen. Die vielen Märkte der Stadt sind einen Spaziergang wert. Nicht nur der berühmte Viktualienmarkt ist sehenswert, sondern zum Beispiel auch der Elisabethmarkt mit seinem bunten Treiben.

München ist eine offene und lebensfrohe Stadt, die nicht ohne Grund jedes Jahr Millionen Besucher aus aller Welt begrüßt. Wer München erleben will, sollte sich etwas Zeit mitbringen - es gibt viel zu sehen und zu erleben.
Text: C. D.

München ist auch sehr beliebt für Shoppingtrips in Deutschland

Was kann man noch in Bayern erleben? Machen Sie doch mal eine Schlössertour!