Urlaub in Bayern

Redaktion: K. F. / Letzte Aktualisierung: 11.10.2020

Ein Berg in Bayern
In Bayern gibt es viele Berge (z.B. den Watzmann) - Foto: © Marcin Osadzin - stock.adobe. com

Bayern ist das flächenmäßig größte Bundesland in Deutschland. Es befindet sich im Südosten Deutschlands und grenzt an Österreich und Tschechien sowie an die Bundesländer Baden-Württemberg, Hessen, Thüringen und Sachsen. Also ein idealer Ausgangspunkt für einen Deutschlandurlaub!
Der Freistaat Bayern teilt sich in 7 Regierungsbezirke: Oberbayern, Niederbayern, Oberpfalz, Oberfranken, Mittelfranken, Unterfranken und Schwaben. Diese teilen sich wiederum in 71 Landkreise, 25 kreisfreie Städte und 28 große Kreisstädte.

Was kann man bei einem Urlaub in Bayern erleben?

Zu Bayern gehören die Bayrischen Alpen, das Alpenvorland, das Ostbayrische Mittelgebirge sowie die Schwäbische und Fränkische Alb. Der größte Fluss in diesem Bundesland ist die Donau. Ideal also für alle, die gern wandern.

In Bayern gibt es vieles zu entdecken! Neben über 1150 Mussen gibt es zahlreiche Schlösser und Burgen, die besichtigt werden wollen. Außerdem finden viele Volksfeste statt. Das bekannteste ist sicher das Münchner Oktoberfest. Zu diesem Ereignis kommen Besucher aus der ganzen Welt.

Bei einem Urlaub im Freistaat sollten Sie auch die regionale Küche probieren. Dazu gehört die Schweinshaxe, Weißwurst, Dampfnudeln, Leberkäse und der Obazda. Lassen Sie sich überraschen!

Bundesländer in Deutschland:

Urlaub in Deutschland: