Die beliebtesten Urlaubsländer

Text: C. D. (Reiseverkehrskauffrau / Letzte Aktualisierung: 02.01.2021

Frau sucht Urlaubsländer auf einen Globus
Es gibt so viele schöne Urlaubsländer! Wohin geht die Reise diesmal? - Foto © WavebreakmediaMicro - stock.adobe. com

Irgendwann erreicht jeder den Punkt, an dem er sprichwörtlich "reif für die Insel" ist und die Planung für den nächsten Urlaub ansteht. Eines ist sicher: Die Vorstellungen eines perfekten Urlaubs sind so vielseitig wie die unterschiedlichen Reiseländer selbst. Im Gebirge Höhenluft schnuppern oder den Duft reifer Zitronen an der Amalfiküste genießen - Urlaub ist etwas ganz persönliches und individuelles und die Welt steht jedem mit einer bunten Mischung offen. Was ist Ihr persönliches Traumziel? Suchen Sie Abenteuer oder Erholung? Möchten Sie neue Freunde finden oder in fremde Kulturen eintauchen? Soviel steht fest: ein guter Urlaub hinterlässt immer auch unvergessliche Momente.

Einige Länderinfos:

Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen einige beliebte Urlaubsländer genauer vor, so dass Sie einen ersten Eindruck bekommen:

Urlaubsländer in Europa:

Länder in Amerika:

Länder in Afrika:

Beliebte Urlaubsländer in Asien:

Länder in Ozeanien:

Das Gute liegt so nah

Es gibt zahlreiche Menschen, die bereits die halbe Welt bereist haben. Die Schönheit der Kreidefelsen auf Rügen, den Nationalpark Deutsches Wattenmeer oder die Zugspitze haben sie jedoch noch nicht zu Gesicht bekommen. Deutschland und die angrenzenden Länder wie die Niederlande mit ihren wundervollen Grachten, Frankreich mit fast 3500 km Küste oder Polen mit beeindruckenden Wanderdünen sind ebenso attraktiv, wie Überseeziele. Städteurlaub in Brüssel in Belgien oder auch in der Hauptstadt Tschechiens, Prag, ist sehenswert und attraktiv. Viele Länder wie Österreich oder die Schweiz laden vor allem Aktivurlauber zu Wanderungen, Skifahren und Bergsteigen ein und sind bequem mit dem PKW erreichbar. Ebenso beliebt bleiben die skandinavischen Länder wie etwa Norwegen, Dänemark oder Schweden, die aufgrund ihres Naturreichtums und der Kinderfreundlichkeit bei Familien oder auch Anglern hoch im Kurs stehen.

In welches Land soll die Reise gehen?

Kurzer Flug und großer Urlaubsspaß
Mit Kurz- und Mittelstreckenflügen erreichen Urlauber die beliebtesten Ziele rund um Europa und Nordafrika in kurzer Zeit. Zu den Top Ten den beliebten Urlaubsländer gehört natürlich Spanien mit seinen andalusischen Schönheiten und Traumstränden nebst den Klassikern der Balearen-Inseln Mallorca, Ibiza und Menorca. Auch Italien oder Griechenland locken mit vielseitigen Angeboten Besucher. Hier lassen sich Kultur, Natur und Strand herrlich miteinander kombinieren. Interessant bleiben Länder wie Portugal, die auch abseits der Touristenpfade traumhafte Ecken besitzen. Kenner haben mindestens einmal in ihrem Leben Kroatien besucht und das türkisblaue Wasser der Adria bestaunt. Und kaum einer kommt an den Schönheiten und kulturellen Schätzen der Türkei vorbei. Ganz anders als in Europa vermitteln die nordafrikanischen Länder wie Ägypten, Tunesien oder Marokko ein unvergleichliches eigenes Flair. Sie haben weit mehr zu bieten als azurblaue Sandstrände und Wüste. Jahrtausendalte Traditionen und Highlights bringen jeden zum Staunen.
Lesen Sie auch: Beliebte Urlaubsländer im Sommer

Weltenbummler in Übersee
Wen zieht es eigentlich nicht in die Ferne, um ganz neue Eindrücke zu sammeln? Dabei scheiden sich die Geister, ob nun Asien, Afrika, Amerika oder der fünfte Kontinent Australien als Favorit gilt. Fakt ist, dass sowohl die USA als auch Kanada zu den beliebtesten Zielen gehören. Wer wollte nicht schon einmal auf Hawaii baden oder das Empire State Building besuchen? Die Karibik mit ihren Traumstränden auf Kuba, der Dominikanischen Republik oder Jamaika steht auf der Favoritenliste der meisten Menschen. Während zahlreiche Asienurlauber auf Erholung in Thailand, Vietnam oder Indonesien setzen, sind Länder wie Indien oder Malaysia immer mehr im Kommen.

Urlaubsländer Abseits der Touristenpfade

Auf vergessen Pfaden unterwegs zu sein, ist der Wunsch vieler Individualtouristen. Oft sind diese auch in stark besuchten Ländern zu finden, jedoch muss man dafür oft ins Hinterland reisen. Wer nach Ungarn fährt, darf nicht nur den Balaton oder Budapest besuchen. Die Puszta oder die südlichen Regionen an der Donau sind wundervolle Reisegebiete. Ebenso kann man nicht nur mit dem Postschiff Skandinavien bereisen und Nordlichter beobachten. Finnland zum Beispiel lockt viele junge Reisende mit einer höchst interessanten und facettenreichen Kulturszene. Während fast jeder Mensch einmal Spanien bereist hat, kennen nur sehr wenige Andorra oder aber den gewaltigen Anblick des Atlasgebirges in Marokko, wo man sehr gut Ski fahren kann. Einmal die verschlungenen Ruinen von Angkor Wat in Kambodscha sehen oder die Kirschblüte in Japan gehört auf die Wunschliste vieler Reisender. Wenn jemanden das Fernweh packt, so zieht es ihn schnell in die abgelegensten Ecken der Welt, zum Beispiel an den Titicacasee in Südamerika, oder nach Tasmanien und Neufundland.
So schön auch der Urlaub war, irgendwann kommt der erste Arbeitstag nach dem Urlaub!

Reiseportal: