Startseite Urlaubsländer Urlaubsreisen Tipps & Infos Blog Suche Datenschutz Impressum

Ferienparks - Erholung für die ganze Familie

Wo findet man schon Ruhe und Erholung sowie Action und Abenteuer auf einmal? Ganz einfach: in einem Eine Ferienanlage Ferienparks sind ideal für Familien
Foto: © Marmel
Ferienpark. Die Anlagen wurden ausschließlich zur touristischen Nutzung entwickelt, daher werden die Bedürfnisse der Gäste optimal bedient. Freizeitmöglichkeiten, autofreie Straßen zum Radfahren, Spazieren gehen oder skaten sind nur wenige der angenehmen Vorzüge eines Feriendorfs.

Die beliebtesten Ferienparks:

  • Center Parcs
  • Landal [bald]
  • Roompot [bald]
  • Sunparks [bald]
  • Pierre & Vacances [bald]

Tipps für einen Urlaub in Ferienanlagen:

Wer noch nie Urlaub in einer Ferienanlage gemacht hat, findet hier ein paar Tipps was ihn dort erwartet. Kurz gesagt bieten die Ferienparks eine erholsame Zeit für die ganze Familie:

Ein schlüssiges Konzept
Ferienparks bestehen aus vielen einzelnen Häusern, die ähnlich einem Dorf anlegt werden, daher werden sie auch in manchen Regionen als Feriendörfer bezeichnet. Dieser urige Charakter zieht sich durch die meisten Ferienparks. Häuser stehen mitten im Grünen, Freizeitmöglichkeiten stehen ausreichend vor der Tür zur Verfügung. Ein umfangreiches Servicepaket rundet in den meisten Ferienparks den Urlaub ab. Nicht nur Familien lieben dieses Konzept, auch Singles oder Senioren erfreuen sich an dem naturnahen Urlaub mit Komfort. Dabei hat jeder die Wahl: Zurückziehen ins gemütliche Domizil, Aktivitäten im Indoor- oder Outdoorbereich erleben oder andere Menschen treffen und Kontakte knüpfen.

Ein Häuschen zum Entspannen
Die gemütlichen Häuser sind mitunter selbst innerhalb der Ferienanlage sehr unterschiedlich ausgestattet. So stehen nicht nur die Personenzahl und die Lage zur Wahl, sondern auch die Einrichtung. Soll es eine Spülmaschine geben? Wünsche ich einen prasselnden Kamin? Oder darf es ein Haus mit Seeblick sein? Gerade die großen Anbieter haben sogar spezielle Ferienhäuser für Familien mit Kindern im Programm, die deren Bedürfnissen gerecht werden. Es gibt Hochstühle, Kindersicherungen in der Steckdose oder Babybetten und Spielzeug. Optimal abgestimmt ist das Urlaubsangebot durch die Peripherie in der Ferienanlage.

Hier kommt keine Langeweile auf
Die Vorzüge eines Ferienparks liegen klar auf der Hand: für die Gestaltung der Freizeit brauchen im Gegensatz zu mancher normalen Ferienwohnung keine lange Strecken zurückgelegt werden. Denn die Parks haben in der Regel ein umfangreiches Freizeitprogramm. Nicht nur dass Spielplätze oder autofreie Straßen selbstverständlich sind, so bieten Feriendörfer viele weitere Aktivitäten an. Während sich die einen beim Minigolf oder beim Bowling beschäftigen, toben sich die anderen im kühlen Nass aus. Ferienparks können häufig mit Erlebnisbädern oder zumindest einem Hallenbad punkten. Selbst Wellnessangebote wie Massagen oder eine Sauna zählen immer wieder zum Konzept vieler Ferienanlagen. Das sorgt für ausreichend Abwechslung. Ob Fahrradverleih oder Tretbootfahren - jeder Park hat etwas anderes zu bieten. Genaues informieren im Voraus lohnt sich also. Auch über die anfallenden Zusatzkosten.

Lecker essen in Ferienparks
Wenn Mama kocht, schmeckt's doch am besten. So versorgen sich viele Urlauber in Ferienparks in den hauseigenen Küchen selbst, denn ein kleiner Supermarkt findet sich meist im Park für die notwendigen Besorgungen. Doch auch Mutti möchte mal eine Pause, daher sind den Parks in der Regel Restaurants angeschlossen. Service sind zudem in einigen Ferienparks auch die warmen Brötchen am Morgen, die der Lieferdienst auf Wunsch an die Tür hängt.

Ferienparks nicht nur für Urlauber
Immer wieder erweitern Ferienparks ihre Möglichkeiten. So nutzen in manchen Feriendörfern nicht nur Urlauber das Angebot. Ganze Konferenzräume wurden ergänzt, statt Ferienhäuser auch ein Hotel mit Appartements, Ferienwohnungen oder Zimmern ins Portfolio aufgenommen. So finden auch immer mehr Geschäftsreisende in einzelnen Parks nach den Tagungen oder Schulungen Erholung.

Ferienparks sind ein runde Sache. Sie sprechen nicht nur Familien mit Kindern oder andere Urlauber an, sondern auch Geschäftsreisende. Die optimale Verbindung von großzügigem Wohnen auch für größere Gruppen, von Freizeitaktivitäten und Natur überzeugt die Gäste spielend. Ein Urlaub in Ferienanlagen bietet für jeden etwas!
Text: C. D. - Reiseverkehrskauffrau