Städtereise nach Visp - Wallis im Taschenformat

Text: D. D. E. / Letzte Aktualisierung: 11.10.2020

Städtereise nach Visp
Eine Städtereise nach Visp- z.B. mit der Bahn - Foto: © sixtus - stock.adobe. com

Die gesamte Ferienregion rund um Visp besteht aus 24 ursprünglichen Bergdörfern, die ganz der Kultur des Kantons Wallis entsprechen. Aufgrund der Vielfalt der Region an den Berghängen und dem Rhonetal wird die Region auch "Wallis im Taschenformat" genannt.

Infos über Visp:

  • Staat: Schweiz
  • Kanton: Wallis
  • Bezirk: Visp
  • Fläche: 13,22 km²
  • Einwohnerzahl: ca. 7950
  • Höhe: 658 m ü. M.

Ferien für jeden Geschmack

Die kleine Stadt Visp ist inmitten des Rhonetals gelegen und gehört mit seiner historischen Altstadt zu den wichtigsten Kultur- und Weinorten im Kanton Wallis. Seit Eröffnung des Lötschberg-Basistunnels ist Visp zu einer der Drehscheiben für alle Besucher Mittel- und Oberwallis geworden. Visp ist der perfekte Ausgangspunkt für Ausflüge nach Saas-Fee, Zermatt, Leukerbad und zum Aletschgletscher. Unterkunft und Übernachtung ist in der Region um Visp nach jedem Wunsch möglich. Hervorragende Hotels stehen genauso wie Ferienwohnungen, Gruppenunterkünfte, Berghütten und Campingplätze zur Verfügung. Hier lässt sich durchaus ein entspannter Urlaub abseits der großen Ferienorte verleben.

Tipps und Infos für einen Urlaub in Visp:

Wo kann man übernachten in Visp? Welche Sehenswürdigkeiten sollte man besuchen? Das und vieles mehr erfahren Sie auf den folgenden Seiten:

Sehenswertes in Visp

Die Region rund um Visp ist mit 500 Kilometern ausgebautem Wanderweg ein Magnet für Naturliebhaber. Mindestens genauso interessant ist die Region für Mountainbiker. Die einzigartige Landschaft, die man unterwegs erleben kann, ist nicht immer ganz natürlich entstanden. Besonders an den sonnigen Bergflanken herrscht ein bisweilen wüstenähnliches Klima. Daher haben die ansässigen Bauern schon vor hunderten von Jahren aufwändige Wasserleitungen installiert, um auch diese Bereiche fruchtbar zu machen. Der Aufwand hat sich gelohnt: Auf den Besucher wartet heute eine besonders fruchtbare und einzigartige Vegetation. Ein Besuch im Turtmanntal lohnt sich ebenso: In dieser wild-romantischen Kulisse lässt sich in der Schau-Käserei hautnah erfahren, wie der würzige Schweizer Bergkäse traditionell hergestellt wird.

Winterurlaub in Visp

Fällt der erste Schnee, verwandelt sich die Ferienregion rund um Visp zu einem erstklassigen Skigebiet, das sich aus zwei Hauptgebieten zusammensetzt: die Augstbordregion und das Vordere Vispertal. Insgesamt 28 Skilifte bringen die Wintersportbegeisterten auf Höhen von bis zu 2540 Meter. Wer seinen Wintersport in etwas ruhigerer Umgebung ausleben möchte, besucht das Skigebiet von Gspon, das bequem mit Liften und Luftseilbahnen zu erreichen ist. Alle Skigebiete haben einen gemeinsamen Skipass und laden zum Boarden, Langlauf und Skifahren ein. Zudem gibt es reichliche Möglichkeiten für herrliche Winterwanderungen in einer verschneiten Bergwelt. Alternativ bietet sich ein Schneeschuhtrail an, der von jedem der Ferienorte aus wahrgenommen werden kann. Liebhaber der Kufen finden verschiedene Natureisbahnen oder statten der Eishalle in Visp einen Besuch ab.

Im Sommer und im Winter bietet sich für Touristen ein etwas anderer Urlaub in der Ferienregion um Visp. Etwas abseits von den großen Touristenmetropolen gelegen lässt sich hier ein individueller Urlaub in ruhiger und romantisch-schöner Umgebung verleben.

Städte in der Schweiz:

Urlaub in der Schweiz: