Urlaubsregionen in der Schweiz

Redaktion: K. F. / Letzte Aktualisierung: 11.10.2020

Herrliche Urlaubsregionen in der Schweiz
Das Appenzellerland ist eine beliebte Urlaubsregion in der Schweiz - Foto: © santosha57 - stock.adobe. com

Auch die Schweiz hat viele schönen Regionen, in denen man einen Urlaub verbringen kann. Da wären zum einen die tollen Skigebiete, die im Winter locken und die schönen Wanderwege auf denen man im Sommer die Natur genießen kann. Aber auch die Seen des Landes sind sehr schön. Hier wäre auf jeden Fall der Vierwaldstättersee zu nennen. Natürlich gibt es in der Schweiz auch Berge! Zum Beispiel die Ebenalp und nicht zu vergessen das Matterhorn. Wer sich für die Natur interessiert findet auch einige Natur- und Nationalparks in der Schweiz. Der bekannteste ist sicher der Jurapark Aargau. Einige Urlaubsregionen in der Schweiz möchten wir Ihnen nachfolgend etwas genauer vorstellen.

Die Regionen per Fahrrad erkunden

Übrigens kann man in der Schweiz auch prima Mountainbiken! Es gibt hier 3 nationale Routen, die mehrere 100 km lang sind und 16 regionale Routen, die man in 1 bis 2 Etappen zurücklegen kann. Auf den Radtouren sollte man nicht nur die wunderschöne Natur genießen, sondern auch mal an einigen Sehenswürdigkeiten eine Pause einlegen. Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten sind der Zoo in Basel, der Rheinfall bei Neuhausen, der Zoo in Zürich, der Säntispark in Abtwil und das Verkehrshaus Luzern. Genießen Sie auch das Panorama der Schweizer Alpen mit dem Matterhorn oder besuchen den Schweizer Nationalpark.

Übrigens gibt es auch viele Wanderwege, Skate-Strecken und hindernisfreie Wege für Rollstuhlfahrer sowie Wasserwege für Kanufahrer. Im Winter kann man die Schweiz beim Winterwandern oder Schneeschuhwandern, beim Skifahren und Rodeln erkunden.

Urlaub in der Schweiz:

Urlaubsländer: