Urlaubsregion Oberösterreich

Redaktion: K. F. / Letzte Aktualisierung: 11.10.2020

Lage Oberösterreichs auf der Landkarte
Die Urlaubsregion Oberösterreich - Foto: © Frank Eckgold - stock.adobe. com

Oberösterreich ist sowohl ein österreichisches Bundesland als auch eine sehr schöne Urlaubsregion. Die Landeshauptstadt ist das wunderschöne Linz. Oberösterreich grenzt an Deutschland (Bayern) und Tschechien (Südböhmen).

Tipps und Infos für einen Urlaub in Oberösterreich:

Sehenswertes in Oberösterreich

In dieser Region gibt es viele Berge - zum Beispiel auch die oberösterreichischen Voralpen, Seen (zum Beispiel den Wolfgangsee) und Flüsse (zum Beispiel Donau und Inn). Des Weiteren kann man in 24 Europaschutzgebieten, 109 Naturschutzgebieten, 2 Naturparks und 1 Nationalpark vieles über die Flora und Fauna der Region erfahren. Sehr sehenswert sind auch die Parkanlagen, Schlösser und Burgen. Es gibt 4 historische Gartenanlagen, darunter die Kaiservilla in Bad Ischl. Zu den bedeutendsten Schlössern zählt das Linzer Schloss. Und wer Burgen mag, kommt an Burg Waxenberg nicht vorbei! Außerdem finden sich in Oberösterreich auch viele Klöster und Kirchen sowie interessante Museen. Das größte Museum ist das Linzer Schlossmuseum. Aber eigentlich hat Oberösterreich für jeden etwas zu bieten. Egal, ob Sie Wintersport mögen, sich für Kultur interessieren, einen Familienurlaub mit Kind planen oder einfach nur einen entspannten Wellnessurlaub in der Region verbringen möchten.

Urlaubsregionen in Österreich:

Urlaub in Österreich: