Glacier Express in der Schweiz

Text: D. S. / Letzte Aktualisierung: 11.10.2020

Glacier Express in der Schweiz
Eine Reise mit dem Glacier Express durch die Alpen ist unvergesslich - Foto: © lorenzoboss - stock.adobe. com

Der wohl bekannteste Schnellzug der Schweiz ist der Glacier Express. Er verbindet Zermatt am Fuße des Matterhorns im Wallis mit St. Moritz bzw. Davos in Graubünden. Im Glacier Express lässt es sich angenehm und komfortabel Reisen, nur eilig sollte man es nicht haben! Für die Strecke von Zermatt nach St. Moritz benötigt der langsamste Schnellzug der Welt etwa siebeneinhalb Stunden. Auf seinem Weg durch die Alpen legt der Zug rund 300 Kilometer zurück. Auf der Strecke werden knapp 300 Brücken und Viadukte überquert und 90 Tunnel durchfahren. Ein besonderes Highlight der Strecke ist die Überquerung des 2033 Meter hoch gelegenen Oberalppasses, außerdem die beeindruckende Rheinschlucht und die zahlreichen Bergseen.

Eine Reise mit dem Glacier Express von Zermatt nach St. Moritz

Der Glacier Express ist die wohl bekannteste Zugverbindung der Schweiz, die überwiegend von Touristen genutzt wird. Um die Aussicht auf die spektakuläre Berglandschaft ungestört genießen zukönnen, sind die Züge mit so genannten Panoramawagen ausgestattet, deren übergroße Fenster nahezu uneingeschränkte Sicht gewährleisten.

Der Glacier Express wurde 1926 ins Leben gerufen, konnte allerdings nicht im Winter verkehren, da die Überquerung des Furkapasses im Winter unmöglich war. Seit den frühen 1980er Jahren wurde dieses Problem durch den Furka-Basistunnel gelöst. Seit 1982 kann der Glacier Express ganzjährig zwischen Wallis und Graubünden verkehren.

Eine Reise mit dem Glacier-Express ist nicht nur ein unvergessliches Erlebnis für Bahnfans, sondern für jeden Reisenden, der Einblicke in die sonst oft nicht zugängliche wilde und raue Natur der Schweizer Bergwelt erhalten möchte. Unbedingt beachtet werden sollte, dass ohne Platzreservierung kaum etwas möglich ist, da der Glacier Express meist gut besucht ist. Wer also eine Reise mit diesem Zug plant, sollte unbedingt eine Platzreservierung vornehmen! Weitere Infos über den Schienenverkehr in der Schweiz

Verkehr in der Schweiz:

Urlaub in der Schweiz: