Urlaubsregionen in Portugal

Redaktion: K. F. / Letzte Aktualisierung: 11.10.2020

Urlaubsregionen in Portugal: z.B. die Azoren
Die Azoren sind eine beliebte Urlaubsregion in Portugal - Foto: © Henner Damke - stock.adobe. com

Portugal hat ganz unterschiedliche Landschaften. Von Küstenflächen bis hin zu Gebirgen ist alles vorhanden. Doch welches sind die schönsten Urlaubsregionen in Portugal?

Die schönsten Urlaubsregionen Portugals:

Beliebte Regionen für einen Urlaub in Portugal

Die beliebteste Region ist sicher die Algarve. Hier findet man schöne Städte, Steilküsten und Sandstrände. Auch gibt es viele Golfplätze. Wer den Weg ins Hinterland findet, kann dort einige archäologische Sehenswürdigkeiten besichtigen. (Einige römischen Villen, eine Burg und ein Museum) Sehr beliebt sind aber auch die Inseln. Allen voran Madeira und die Azoren. Hier kann man einen wunderschönen Badeurlaub verbringen. Madeira wird aber auch Blumeninsel genannt. Es lohnt sich also auch mal einen Spaziergang durch die herrliche Landschaft zu machen.

Flora und Fauna

Natürlich befinden sich auch in Portugal einige wunderschöne Nationalparks. Zum Beispiel der Peneda-Geres im Nordosten. Er wurde 1971 gegründet und ist seit 2009 geschütztes Biosphärenreservat der UNESCO. Zu sehen sind Berge, die vor bis zu 380 Millionen Jahren entstanden sind, Täler, die durch die Eiszeit entstanden sind und eine üppige Vegetation. Sehenswert ist auch der Parque Natural da Ria Formosa. Das ist ein Naturschutzgebiet, das aus einer Lagune an der Algarve besteht. Es ist auch ein Rastplatz für Zugvögel. Des Weiteren kann man hier auch europäische Wildkatzen, Füchse, Wildschweine, Ziegen, Wildkaninchen und Hirsche sehen. Im Landesinneren trifft man auch auf Skorpione und Schlangen.

Urlaub in Portugal:

Urlaubsländer: