Urlaub an der Algarve

Text: D. S. / Letzte Aktualisierung: 11.10.2020

Urlaub an der Algarve: z.B. in Albufeira
Der Strand in Albufeira an der Algarve - Foto: © Eve - stock.adobe. com

Ganz im Süden Portugals erstreckt sich die Algarve, einen beliebte Ferienregion bei einheimischen und ausländischen Touristen. Was Sie bei einem Urlaub an der Algarve erwartet, erfahren Sie hier:

Infos über die Algarve:

  • Hauptstadt: Faro
  • Lage: teilweise am Atlantik
  • Fläche: 4996,79 km²
  • Einwohnerzahl: ca. 451 000

Wissenswertes

Zentrum der Region ist die Stadt Faro mit etwa 50.000 Einwohnern. In Faro befindet sich auch ein internationaler Flughafen, der Touristen aus aller Welt in die Region bringt. Besonders beliebt ist der südliche Teil der Algarve, der sich entlang der Atlantikküste erstreckt. Viele Reisende, die die Algarve als Urlaubsziel ausgewählt haben, wollen sich am Strand erholen und die warme Sonne genießen. Doch die Algarve hat bei weitem mehr zu bieten als Strand und Meer. Im Hinterland befinden sich zum Beispiel einige archäologische Sehenswürdigkeiten wie verschiedene römische Villen und eine Megalithnekropole (Alcalar).

Tipps und Infos für Reisen an die Algarve:

Welche Sehenswürdigkeiten sollte man bei Reisen an die Algarve besichtigen? Das und vieles mehr erfahren Sie auf den folgenden Seiten:

Strände an der Algarve

Rund um den Ort Albufeira befinden sich einige der schönsten Strände der Algarve, hier bestechen weißer Sand und blaues Meer - soweit das Auge reicht. Neben der sehenswerten Altstadt von Albufeira, punktet die Stadt vor allem mit ihrem vielfältigen Unterhaltungsangebot. Zahlreiche Bars, Clubs und Cafés säumen die Straßen, sodass hier immer etwas los ist.

Sehenswürdigkeiten an der Algarve

Der malerische Hafen von Lagos an der Algarve war einst ein Tor zur Welt. Von hier brach Heinrich der Seefahrer zu seinen Entdeckungsfahrten auf. Heute geht es im Hafen von Lagos nicht mehr ganz so geschäftig zu. Hier und da ein Fischerboot oder eine Segeljolle, hin und wieder eine Yacht oder ein Ausflugsboot, das ist schon alles. Die Stimmung rund um den Hafen ist dafür um so gemütlicher. In einem der nahe gelegenen Restaurants wird vor allem frischer Fisch serviert, sodass sich das mediterrane Lebensgefühl ganz von selbst einstellt. Der Küstenabschnitt namens Costa d'Oiro, der sich westlich von Lagos erstreckt, gehört zu einem der schönsten und zugleich spektakulärsten in ganz Portugal. Beeindruckende Felsformationen prägen diesen Teil der Atlantikküste.

Urlaubsregionen in Portugal:

Urlaub in Portugal: