Städtereisen nach Bulgarien

Redaktion: K. F. / Letzte Aktualisierung: 06.07.2020

Sofia in Bulgarien
Die Alexander-Newski-Kathedrale in Sofia (Hauptstadt von Bulgarien) - Foto: © Maria Fürhacker - stock.adobe. com

Bulgarien in Südeuropa ist ein sehr schönes Land. Viele Städte haben einen orientalischen Charakter, der leider einer immer stärkeren Modernisierung weichen muss. Dennoch gibt es in den Urlaubsorten einiges zu entdecken!

Die schönsten Städte in Bulgarien

Die beliebtesten Urlaubsorte in Bulgarien

Bedeutendste Stadt des Landes ist die Hauptstadt Sofia. Sie ist auch eine der ältesten Städte Europas. Mehr über die Geschichte der Stadt erfahren Sie im Nationalen Archäologischen Museum. Besichtigen Sie auch die Alexander-Newski-Kathedrale - das Wahrzeichen der Stadt. Bei Touristen beliebt ist auch Burgas. Durch diese Stadt fließen einige Flüsse, es gibt drei Seen und zahlreiche Naturschutzgebiete. Ein ideales Reiseziel für alle Naturfreunde. Wer gern Baden geht oder am Strand liegt, sollte einen Ausflug nach Varna einplanen. Diese Hafenstadt am Schwarzen Meer lädt geradezu zu einem entspannten Tag am Meer ein. Bei einem Bummel durch die Stadt sollten Sie sich die Muttergottes-Kathedrale und die römische Therme aus dem 2. Jahrhundert anschauen.

Bulgarische Spezialitäten

Bei Städtereisen nach Bulgarien sollten Sie auf jeden Fall mal die bulgarische Küche probieren. Hier gibt es viele Gerichte aus Weizen, Mais und Reis. Sehr beliebt ist zum Beispiel Pitka - eine Brotsorte mit vielen Gewürzen, Schopska-Salat und diverse Eintöpfe. Es gibt in Bulgarien sogar Fast-Food-Ketten, die traditionelle bulgarische Gerichte anbieten. Übrigens zählt Bulgarien zu den weltweit größten Weinerzeugerländern. Es gibt hier mehrere Weinbauregionen. Probieren Sie doch mal einen bulgarischen Wein!
Weitere Tipps für einen Urlaub in Bulgarien

Urlaubsländer: