Urlaub an der Cote d´azur - Die Französische Riviera

Text: D. S. / Letzte Aktualisierung: 05.09.2020

Hafen an der Cote d´azur
Die Französische Riviera ist eine beliebte Urlaubsregion in Frankreich - Foto: © Manfred Steinbach - stock.adobe. com

Die Côte d'Azur ist wohl eine der bekanntesten Regionen Frankreichs. Der Küstenabschnitt am Mittelmeer trägt seinen Namen auf Grund des häufig azurblau leuchtenden Wassers, ist aber auch unter der Bezeichnung französische Riviera bekannt. Die Côte d'Azur erstreckt sich von der italienischen Grenze im Osten bis hin nach Toulon im Westen. Bekannte und bei Touristen sowie dem Jet Set beliebte Orte an der Côte d'Azur sind Saint Tropez, Cannes, Nizza und Monaco. Neben Schickimicki und großen Yachten besticht die Region durch ihre wilde und raue Natur, die erfahrbar wird, sobald die Städte verlassen werden. Einen besonders guten Eindruck der Region erhält man auf der Küstenstraße, die immer wieder den Blick auf das Mittelmeer und die zum Teil steil abfallende Küste freigibt. Diese Straße führt auch in kleinere Ortschaften und Fischerdörfer, in denen das ursprüngliche Leben der Bewohner dieser Region erfahrbar wird.

Tipps und Infos für einen Urlaub an der Französischen Riviera

Sommerurlaub oder Winterurlaub an der Cote d´azur?

Natürlich ist die Côte d'Azur in den Sommermonaten am schönsten, wenn das blau leuchtende Mittelmeer zum Baden einlädt, die Strandpromenaden dicht bevölkert sind und in den Bars und Cafes am Wegesrand das Leben pulsiert. Ein vollkommen gegensätzliches Bild bietet sich dem Besucher in den Wintermonaten, denn zu dieser Zeit liegen weite Teile der Küstenregion verlassen da. Der Jet Set tummelt sich beim Skiurlaub in den Alpen und auch die übrigen Touristen hat es wieder in die Heimat verschlagen. Zu dieser Zeit kann es mitunter schwierig werden ein Hotelzimmer oder ein Restaurant zu finden, da viele touristische Einrichtungen in den Wintermonaten geschlossen haben. In den Städten wie Monaco, Nizza oder Cannes wirkt sich dies selbstverständlich nicht ganz so deutlich aus wie in den kleineren Ortschaften.

Sehenswertes an der französischen Riviera

In nahezu allen Städten an der Côte d'Azur sind Hinterlassenschaften aus der Zeit der Römer zu finden, die häufig in sehr gutem Zustand sind und daher ein lohnenswertes Ziel während eines Urlaubs sind. Aber auch verschiedene Museen, wie zum Beispiel das Musée Message Biblique Marc Chagall sind einen Besuch wert.

Urlaubsregionen in Frankreich:

Urlaub in Frankreich: