Städtereise nach Canberra - Hauptstadt Australiens

Text: D. S. / Letzte Aktualisierung: 11.10.2020

Canberra - Hauptstadt Australiens
Das Parliament House in Canberra - Foto: © r-o-x-o-r - stock.adobe. com

Canberra ist mit ihren rund 395.000 Einwohnern eine der größten Städte Australiens und gleichzeitig Hauptstadt des Landes. Die Stadt liegt etwa 150 Kilometer von der australischen Ostküste entfernt in den Snowy Mountains, dem größten Gebirge des Fünften Kontinents.

Infos über Canberra:

  • Staat: Australien
  • Bundesstaat: Australian Capital Territory
  • Einwohnerzahl: ca. 395 000
  • Fläche: 814,2 km²
  • Zeitzone: UTC+10
  • Gegründet: 12.03.1913

Wissenswertes über Australiens Hauptstadt

Die australische Hauptstadt hat ihren ganz eigenen Charme, den es in dieser Form weder in Sydney, Melbourne oder einer anderen Stadt gibt. Canberra besticht in erster Linie durch die Nähe zur Natur. Das angenehme Klima macht einen Aufenthalt zu jeder Jahreszeit attraktiv. Im Winter laden die Snowy Mountains zum Skifahren ein, im Sommer die nahegelegenen Seen zum Baden.

Der Grundstein Canberras wurde 1913 gelegt, als der Architekt Walter Burley Griffin den in Australien ausgeschriebenen Städtebauwettbewerb für sich entscheiden konnte. Er überzeugte durch sein Konzept der Gartenstadt, das Canberra mit seinen weitläufigen naturbelassenen Flächen bis heute ganz entscheidend prägt.

Tipps und Infos für einen Urlaub in Canberra:

Welche Sehenswürdigkeiten sollte man in Canberra gesehen haben? Das und vieles mehr erfahren Sie auf den folgenden Seiten:

Sehenswertes in Canberra

Jahr für Jahr findet in der australische Hauptstadt die Floriade statt, ein Blumen- und Unterhaltungsfestival, das Besucher aus der ganzen Welt anzieht. Die Floriade findet im australischen Frühling, in den Monaten September und Oktober, statt und zählt inzwischen zu den Festival-Highlights des Landes.

Ein sehr guter Blick über die Stadt bietet sich auch vom Mount Pleasant, von hier aus ist das Konzept, nach dem die Stadt errichtet wurde, besonders gut zu erkennen.

In Canberra ist gibt es aber auch kulturelle Highlights, so vor allem in den ältesten Stadtbezirken North und South Canberra. Besonders der Capital Hill, auf dem sich das Parlamentsgebäude befindet, ist einen Besuch wert. Von hier bietet sich auch ein herrlicher Ausblick über die Stadt und das Umland. Sehenswert sind auch die Nationalbibliothek, die ebenfalls von Walter Burley Griffin entworfen wurde, sowie das Nationalmuseum und die Nationalgalerie. Auch die verschiedenen Botschaftsgebäude sind durchaus interessant, so wurde zum Beispiel die indonesische Botschaft im Stil einer Pagode errichtet.

Städtereisen nach Australien:

Urlaub in Australien: