Urlaub in Scheveningen - Stadtteil von Den Haag

Text: C. C. / Letzte Aktualisierung: 11.10.2020

Urlaub in Scheveningen am Strand
Das Kurhaus am Strand von Scheveningen - Foto: © Ivonne Wierink - stock.adobe. com

Die niederländische Nordseeküste ist immer eine Reise wert. Auch und gerade außerhalb der turbulenten Hochsaison. Denn wenn der saubere Sandstrand ganz still und entspannt daliegt, und müde Füße zu einem erfrischenden Spaziergang inklusive sanftem Meersand-Peeling einlädt, dann darf die Seele im Rhythmus der See schwingen. Doch warum gerade die Gestade von Scheveningen? Was hat Scheveningens Küstenstreifen, das andere nicht haben?

Tipps und Infos für einen Urlaub in Scheveningen

Welche Sehenswürdigkeiten sollte man bei einem Urlaub in Scheveningen besichtigen? Das und vieles mehr erfahren Sie hier:

Möwen, Meer und Mehr

Der beste Ausgangspunkt, um die Faszination des Scheveninger Strandlebens zu entdecken, ist das Carlton Beach Hotel am Gevers Deynootweg 201. Denn wenn man von dort auf das Meer blickt, hat man die Wahl zwischen der ausgesprochen attraktiven Uferpromenade (links) und einem atemberaubend schönen und endlos weit erscheinenden Strand (rechts). So kann man sich aussuchen, ob man zunächst einen märchenhaften Strandspaziergang machen will, oder ob man zuerst Shoppen und Schmausen auf dem Stundenplan hat.

Der Strand von Scheveningen

Seeluft macht Appetit. Deshalb biegen wir hinter dem Carlton Beach zunächst für einen ausgiebigen Spaziergang rechts ein und ziehen am besten sofort die Schuhe aus. Denn hier barfuß im Sand zu laufen ist eine himmlische Wohltat. Die Fußsohlen werden sanft massiert, die Sprunggelenke entlastet, und die Zehen haben Gelegenheit, sich nach Herzenslust zu krümmen. Wer mag, kann sich auch von der anbrandenden Nordsee die Füße küssen lassen. Das ist besonders im Winter, wenn das Meerwasser kalt ist, eine prickelnde Erfrischung, über die sich auch der Kreislauf freut. In dem feinen Sand, der von der Strandwache übrigens penibel sauber gehalten wird, kann man nach Muscheln und ähnlich dekorativem Strandgut suchen. Und das meditative Rauschen des Meeres lässt die Hektik des Alltags in weite Ferne rücken. Ab und zu begegnet man einer Kolonie Möwen, die ihrem Tagesgeschäft, dem Fischfang, nachgeht. Doch auch Krebse und Muscheln stehen auf dem Speiseplan dieser frechen Flugkünstler ganz oben. Es macht Spaß, diesem tierischen Treiben zuzuschauen. Die Zeit fliegt buchstäblich dahin, wenn man das Meer den Takt vorgeben lässt. Deshalb sollte man den Punkt der Umkehr zurück zum Startpunk Carlton Beach mit Bedacht wählen. Schließlich warten ja auch noch die vielen tollen Geschäfte, die guten Restaurants und die verheißungsvollen Spielkasinos auf ihre Gäste.

Souvenirs und Spiele

Wem auf der Strandpromenade von Scheveningen der Magen knurrt, der ist selbst schuld. Denn hier reiht sich ein einladendes Restaurant an das andere, und auch der kleine Hunger zwischendurch muss hier nicht lange darauf warten, gestillt zu werden. Zwischen den gemütlichen Lokalen locken nette kleine Geschäfte, die von den üblichen Urlaubs-Mitbringseln über schicke und extravagante Klamotten bis hin zu außergewöhnlichen exotischen Einrichtungsgegenständen alles bieten, was das Shopping-Herz begehrt. Besonders lohnenswert ist auch ein Besuch der Seebrücke, dem Wahrzeichen der Scheveninger Strandpromenade. Hier können auch Glücksritter im luxuriösen Ambiente einer Spielbank auf schönstem Niveau ihr Schicksal herausfordern. Wer für Roulette, Black Jack & Co. allerdings lieber festeren Boden unter den Füßen wünscht, dem bietet die Uferpromenade eine Vielzahl von konzessierten Spielmöglichkeiten. Natürlich darf man hier auch einarmige Banditen füttern. Und sollten diese sich mal von ihrer großzügigen Seite zeigen, so kann man sich in der mehrstöckigen Ladenpassage weit mehr als 1001 Tipps holen, wie man die gewonnenen Euros ganz schnell wieder loswird. Es ist dieser unnachahmliche Mix aus Meeresrauschen, Muscheln und Münzspielautomaten, der den Strand von Scheveningen so attraktiv macht. Hier zeigt sich Den Haag wirklich von seiner schönsten Seite. Und das zu jeder Jahreszeit.

Nachtleben in Scheveningen

Selbstverständlich ist auch die Scheveninger City einen Ausflug wert. Vor allem Nachtschwärmer, die gerne tanzen und Spaß haben, werden hier an fast jeder Ecke fündig. Denn hier versteht man es, zu feiern, und das Leben von der angenehmen Seite zu sehen. Das mag auch dem Umstand geschuldet sein, dass es hier nicht immer so sinnenfroh und unbeschwert zugehen durfte. Davon legen die vielerorts deutlich sichtbaren Überreste des Atlantikwalls ein stummes Zeugnis ab. Doch zum Glück sind diese dunklen Tage inzwischen Vergangenheit. Und Scheveningen darf einfach nur das tun, was es am besten kann: Seine Besucher herzlich willkommen heißen und bestens unterhalten.

Städte in den Niederlanden:

Urlaub in Niederlande: