Outdoorbekleidung für den Urlaub

Text: St. H. (Fitnesstrainer) / Letzte Aktualisierung: 11.10.2020

Paar mit Outdoorbekleidung
Wann ist Outdoorbekleidung im Urlaub sinnvoll? - Foto: © kai-creativ - stock.adobe. com

Entspannung pur in der Natur! Dieser Satz reimt sich und ist in der Realität ebenfalls eine runde Sache. Immer mehr Urlauber entdecken die Natur als Quelle der Kraft und erleben dort die schönsten Wochen im Jahr. Der Begriff "Outdoor" umschreibt das Naturerlebnis und findet oft als eine Art Modebegriff seine Verwendung. Um den Urlaub im Outdoorbereich in vollen Zügen zu genießen, empfehlen wir Ihnen die passende Bekleidung. Abhängig vom Urlaubsziel gibt es hier unterschiedliche Dinge zu berücksichtigen.

Tipps für die Outdoorbekleidung:

Worauf sollte man beim Kauf der Outdoorbekleidung achten? Das und mehr erfahren Sie hier:

So planen Sie den Kauf der Outdoorbekleidung

Bevor Sie die Outdoorbekleidung kaufen, empfehlen wir Ihnen sich über die folgenden, wichtigen Punkte Gedanken zu machen:

Zu welcher Jahreszeit wollen Sie die Outdoorbekleidung einsetzen?
Jede Jahreszeit hat ihre Besonderheiten. Ebenso die Bekleidung. Überlegen Sie, wann Sie die Bekleidung bevorzugt tragen - im ersten Jahr haben Sie Ihren Urlaub im Sommer geplant - vielleicht fahren Sie im kommenden Jahr bereits im Frühjahr in den Urlaub. Solche Gedankenspiele helfen Ihnen die Kleidung richtig zu wählen und auf das Wetter abzustimmen.

Wollen Sie die Bekleidung ausschließlich im Urlaub nutzen?
Planen Sie nur für den Urlaub, empfehlen wir die Kleidung auf das Urlaubsziel, das Klima und die Temperaturen dort abzustimmen. Für den typischen Sommerurlaub macht z.B. eine mit Fleece gefütterte Jacke genauso wenig Sinn, wie die luftige Outdoorweste für den Winterausflug. Nutzen Sie die Bekleidung auch im Freizeit oder beruflichen Bereich, empfehlen wir Ihnen optische Aspekte in die Auswahl mit einzubeziehen.

Wieviel möchten Sie in die Outdoor Ausrüstung investieren?
Immerhin leistet die Outdoorbekleidung über mehrere Jahre wertvolle Dienste. Anders als Modekleidung ist die Outdoorbekleidung meist eine einmalige Anschaffung, welche Sie über die Jahre sinnvoll ergänzen können. Unser Tipp: Investieren Sie in eine gute Qualität. Dauerhaft zahlt sich eine gute Outdoorkleidung zu 100% aus.
Übrigens, wer die Nähe zur Natur sucht, findet die richtige Beratung in einem speziellen Fachsport- oder Outdoorgeschäft. Das fachkompetente Personal hilft Ihnen gerne bei der Auswahl Ihrer Bekleidung.

Wo kann man Outdoorbekleidung kaufen?

  • Jack Wolfskin
  • Globetrotter
  • Karstadt Sports
  • Im Internet
  • Sportscheck
  • Zalando
  • Inter Sport
  • McTrek
  • OTTO
  • Neckermann
  • Breuninger
  • Baur

Funktionelle Eigenschaften bei der Outdoorbekleidung

Regen, Wind und Sonnenschein - in Ihrem Urlaub können Sie verschiedene Wetterbedingungen erwarten. Damit Sie für jede Witterung gerüstet sind, empfehlen wir Ihnen auf die Funktionalität Ihrer Bekleidung zu achten. Wasser- und Winddichte sind besonders wichtig. Damit bleiben Sie bei Wind und Regen geschützt. Wind- oder wasserabweisende Bekleidung schützt den Körper nur für eine begrenzte Zeit. Dauerhaft kann die Feuchtigkeit durch das Material dringen.

Falls Sie größere Temperaturunterschiede zu erwarten haben, empfiehlt sich z.B. bei der Oberbekleidung das 2in1-Prinzip. Viele Outdoorhersteller bieten z.B. Jacken an, in die eine abtrennbare Innenjacke eingearbeitet wurde. Diese können Sie je nach Bedarf entfernen bzw. sinnvoll nutzen. Für unterwegs ist es zudem sinnvoll, wenn Ihre Bekleidung über genügend Taschen verfügt. Darin können Sie verschiedene Utensilien befördern und sicher verstauen. Bei uns finden Sie noch mehr Tipps zum Thema Ausrüstung für die Reise!

Die richtige Reisebekleidung:

Infos für Reisen: