Mittelmeerkreuzfahrt - Eine Reise über drei Kontinente

Text: S. H. / Letzte Aktualisierung: 05.09.2020

Kreuzfahrtschiff auf See
Eine Mittelmeerkreuzfahrt ist sehr interessant - Foto: © icholakov - stock.adobe. com

Die schönste Zeit des Jahres, ist der Urlaub. Es gibt immer viele Überlegungen, wo es hingehen soll. Wie wäre es diesmal mit einer Mittelmeerkreuzfahrt? Es gibt viele Reiseveranstalter und Reedereien, die verschiedene Kreuzfahrten anbieten. Die Schiffstypen weichen hier zum Teil deutlich voneinander ab, sodass man sie auf keinen Fall alle "über einen Kamm scheren" kann. Zeit, mit dem angestaubten Image von Kreuzfahrtschiffen aufzuräumen: Es sind weder nur alte Leute an Bord, noch geht es immer übertrieben elegant zu!

Die verschiedenen Schiffe

Gerade in den letzten Jahren haben sich einige Schiffe, insbesondere die sogenannten Clubschiffe, auf den Weg gemacht, eine neue Ära einzuleiten. Es gibt legere Schiffe bis elegant-luxuriöse. Eine Mittelmeerkreuzfahrt ist ein unwahrscheinlich schöner Urlaub, der viel preiswerter ist, als man denkt und ganzjährig ein abwechslungsreicher Urlaub der anderen Art. Wenn es in Deutschland kalt und regnerisch ist, dann lockt das Mittelmeer mit seinem milden, erholsamen Klima, der jeweils charakteristischen Flora und Fauna, sowie mit zahlreichen Inseln, denn man liegt jeden Tag in einem anderen europäischen Hafen.

Tipps für die Mittelmeerkreuzfahrt

Hier haben wir einige Tipps zusammengestellt, damit Sie sich gut auf Ihre Mittelmeerkreuzfahrt vorbereiten können.

Dresscode bei der Mittelmeerkreuzfahrt

An Deck befinden sich mehrere Bars und verschiedene Restaurants, die für das leibliche Wohl sorgen. Ebenso findet man üblicherweise an Bord zahlreiche Unterhaltungsmöglichkeiten, diverse Shoppingmöglichkeiten, Leseecken und ggf. Spielcasino oder sogar ein Kino. Auch wenn die Kleidung deutlich legerer ist, als "früher" - einige Schiffe verfügen nach wie vor über einen Dresscode. Man sollte sich also, bevor man so eine Kreuzfahrt antritt, über die richtige Kleidung erkundigen und insbesondere bei den Mahlzeiten auf angemessene Garderobe achten.

Anreise zur Mittelmeerkreuzfahrt und Infos über den Ablauf

Der rundum perfekte Urlaub beginnt für die Passagiere mit der bequemen Anreise per Flugzeug oder dem Reisebus. Natürlich ist auch eine Anreise mit dem PKW möglich. Bereits das Einchecken auf einem Kreuzfahrtschiff gleicht einem Abenteuer und einer Herzlichkeit, wie sie auf komfortablen Schiffen nicht angenehmer sein könnte.

Die Reise beginnt

Vom Ablegehafen (u.a. Palma de Mallorca, Venedig, Genua, Barcelona) beginnt dann die Reise mit dem Schiff zu den schönsten Städten und Ländern am Mittelmeer, bei der man teilweise Zwischenstation auf drei Kontinenten machen kann. Die Reisepreise werden üblicherweise ohne Anreise ausgeschrieben, doch auch Pauschalpreise zum Hafen werden von den verschiedenen Veranstaltern angeboten. Je nach Angebot, sind zwar schon die unterschiedlichen Getränke inklusive - Landgänge und das obligatorische Trinkgeld fürs Bordpersonal jedoch nie. Die Zeit an Bord ist kurzweiliger, als man denken mag und die Küsten Europas laden ein - mit paradiesischen Stränden, bunten Basaren, Sehenswürdigkeiten und pulsierenden Metropolen. Und eine Mittelmeerkreuzfahrt muss nicht so viel teurer sein, als eine Pauschalreise in ein schönes Hotel auf den Kanaren. Auch für Familien ist eine Kreuzfahrt erschwinglich, im Vergleich zu anderen Reisen sogar sehr günstig, da Kinder bis zum 17. Lebensjahr einen günstigen Festpreis zahlen oder sogar kostenlos in der Kabine der Eltern reisen - selbst in den Schulferien.
Weitere Infos über Kreuzfahrten

Urlaubsreisen: