Bangkok: Einkaufen am Flughafen wird 2019 zum Erlebnis

Eine Zeitung

Flugreisen sind ohnehin eine spannende Erfahrung. Je länger Urlauber über den Wolken verweilen müssen, desto größer ist die Lust auf die Entdeckung des fernen Landes. Wer ab 2019 nach Bangkok fliegt, sollte das Flughafengebiet jedoch nicht allzu schnell verlassen. Hier nämlich entsteht in den kommenden Monaten das größte Einkaufzentrum Thailands.

Nur ein kurzer Weg

Lediglich zehn Minuten per PKW braucht es bald, um vom Flughafen Suvarnabhumi zum neu gebauten Shopping-Center zu gelangen. Seine Pforten öffnen wird das „Central Village“ aller Vermutung nach zwischen Juni und September 2019. Hier können Reisende und Einheimische auf einer riesigen Fläche von rund 160.000 Quadratmetern nach Herzenslust ihren Shopping-Bedürfnissen nachgehen. Ein so großes Einkaufszentrum gibt es bislang in ganz Thailand nicht und auch die üblichen Center in Deutschland kommen mit weitaus weniger Fläche aus.

Outlet-Flair in Fernost

Etwa 235 Geschäfte laden dann zum Einkaufen ein. Und nicht nur das. Im Central Village soll es außerdem recht günstig zugehen. Angeboten werden Marken aus Thailand und anderen Ländern zu Outlet-Konditionen, bei denen die Preise teilweise um bis zu siebzig Prozent gegenüber der regulären Werte gesenkt werden. Wer vor dem Rückflug in die Heimat letzte Lücken im Koffer mit neuen Kleidungsstücken füllen will, sollte daher unbedingt einen Besuch des Central Village einplanen. Auch wer Urlaub im nahegelegenen Kambodscha plant, sollte einen Abstecher nach Bangkok einplanen.

Lesen Sie auch unsere Tipps zum Koffer packen

Foto: © Zerbor