Urlaubsregionen in Ungarn

Redaktion: K. F. / Letzte Aktualisierung: 11.10.2020

Eine beliebte Urlaubsregion in Ungarn: Die Puszta
Blick über die Puszta - Eine beliebte Urlaubsregion in Ungarn - Foto: © lillehorn - stock.adobe. com

Ungarn hat viele schöne Landschaften. Neben einigen Gebirgen findet man auch schöne Seen sowie Steppenlandschaften und Nationalparks.

Schöne Regionen für einen Urlaub in Ungarn

Welches sind die schönsten Urlaubsregionen Ungarns?

Zu den beliebtesten Urlaubsregionen in Ungarn zählt der Plattensee (Balaton). Er liegt in Westungarn und ist der größte Binnensee Mitteleuropas. Viele Touristen kommen natürlich zum Baden an den See. Doch kann man dort auch Angeln, Segeln, Surfen, Reiten und Radfahren. Bekannte Veranstaltungen in der Region sind das Balaton-Festival im Mai, die Balaton-Ruderregatta im Juli und die Lea-Weinwoche.

Eine weitere sehr beliebte Region ist die Puszta. Diese Steppenlandschaft befindet sich in der Mitte Ungarns. Hier finden sich Moorwiesen, Flüsse, Salzseen und Treibsandflächen. Sehenswert ist der Hortobágy-Nationalpark. Das ist Ungarns erster und größter Nationalpark. Gegründet wurde er 1973 und 1999 in das Welterbe aufgenommen. Hier kann man beispielsweise Rotfußfalken, Moorenten und Seeadler beobachten. Sehr schön ist es auch in der Großen Ungarischen Tiefebene. Sie befindet sich im Ostteil des Landes und wird von der Theiß und der Donau durchflossen.

In Ungarn gibt es natürlich auch Gebirge - vor allem Mittelgebirge. An den Rändern vieler Mittelgebirge befinden sich Thermalquellen. Bekannte Gebirge sind das Zemplén-Gebirge im Nordosten und das Mátragebirge im Norden. Hier findet man auch den höchsten Berg des Landes - den Kékes (1014 m).

Urlaub in Ungarn:

Urlaubsländer: