Urlaub im Riesengebirge

Text: D. S. / Letzte Aktualisierung: 05.09.2020

Urlaub im Riesengebirge
Im Riesengebirge kann man wunderbar wandern - Foto: © daliu - stock.adobe. com

An der Grenze zwischen Tschechien und Polen erstreckt sich das Riesengebirge, ein Ausläufer der Sudeten. Der wohl bekannteste Berg des Riesengebirges ist die Schneekoppe, über deren rund 1600 Meter hohen Gipfel die Staatsgrenze zwischen Polen und Tschechien verläuft. Das Riesengebirge ist zu jeder Jahreszeit ein attraktives Reiseziel, denn sowohl im Winter als auch im Sommer bietet die Region zahlreiche Ausflugsziele und Veranstaltungen, die Reisende begeistern. Bei einem Urlaub im Riesengebirge kann man im Sommer wandern und im Winter Skifahren. Die Urlaubsregion ist einfach zu jeder Jahreszeit eine Reise wert!

Tipps und Infos für einen Urlaub im Riesengebirge

Wandern im Riesengebirge

Im Sommer ist das Riesengebirge ein wahres Wanderparadies. Ein dichtes Netz von markierten Wanderwegen bietet für erfahrene Wanderer ebenso ideale Routen wie auch für ungeübtere Personen. Die Wege führen durch dichte Wälder, vorbei an schroffen Felsformationen und wild zu Tal rauschenden Wasserfällen. Aber nicht nur Wanderer, sondern auch Radfahrer, insbesondere Mountainbiker finden im Riesengebirge ideale Bedingungen vor.

Wintersport im Riesengebirge

Im Winter bietet die Umgebung von Harrachov ideale Voraussetzungen für den Wintersport. Bekannt ist Harrachov vor allem für seine Skisprungschanze - die größte Europas. Aber auch andere Orte im Riesengebirge, wie zum Beispiel Spindleruv Mlyn, Rokytnice nad Jizerou und Vitkovice bieten verschiedene Pisten und Liftanlagen, sodass Skifahrer hier voll auf ihre Kosten kommen. Wer nicht so sehr der Abfahrt, sondern eher dem Langlauf zugetan ist, verbringt seinen Skiurlaub in Horni Misecky, wo sich die Loipen in einem sehr guten Zustand befinden. Einhergehend mit dem Skizirkus wird das Après-Ski-Programm immer weiter ausgedehnt, sodass auch abseits der Pisten einiges an Unterhaltung geboten wird.

Ein Teil des Riesengebirges ist zum Nationalpark erklärt worden, sodass sich in diesem Bereich Fauna und Flora auf ganz natürliche und ungestörte Weise ausbreiten kann. Naturfreunde können den Nationalpark auf gekennzeichneten Wegen erkunden und sich so einen Eindruck von der lebendigen Natur dieser Region verschaffen.
Weitere schöne Gebirge in Tschechien

Urlaubsregionen in Tschechien:

Urlaub in Tschechien: