Urlaubsregionen in Tschechien

Redaktion: K. F. / Letzte Aktualisierung: 06.07.2020

Urlaubsregionen in Tschechien: z.B. Riesengebirge
Das Riesengebirge ist ein beliebtes Urlaubsziel - Foto: © Bernd Kröger - stock.adobe. com

Es gibt so viele schöne Urlaubsregionen in Tschechien, dass man gar nicht weiß wo man zuerst hinfahren soll. Deshalb möchten wir Ihnen hier einige Regionen näher vorstellen.

Die schönsten Urlaubsregionen Tschechiens

Wo kann man in Tschechien Urlaub machen?

Da wäre der Böhmerwald - eine ca. 120 km lange Bergkette an der tschechisch-deutsch-österreichischen Grenze. Zu den Sehenswürdigkeiten der Region zählen das Tal der Widra (schönstes Flusstal des Böhmerwaldes), der Moldaustausee und die Karlsburg. Zu den schönsten Reisezielen in Tschechien gehört natürlich das Riesengebirge. Der höchste Berg ist die Schneekoppe (1602 m). Große Teile der Region sind als Nationalpark geschützt. Das Riesengebirge ist im Sommer ideal zum Wandern und Bergsteigen und im Winter erfreut es die Herzen der Skifahrer. Böhmen und Mähren gehören ebenfalls zu Tschechien. In diesen Regionen finden sich hunderte alter Ruinen, die man größtenteils auch besichtigen kann. In Nordböhmen sollte man auch mal den Nationalpark Böhmische Schweiz besichtigen.

Urlaub in Tschechien:

Urlaubsländer: