Städtereise nach Madrid - Spaniens Hauptstadt

Text: D. S. / Letzte Aktualisierung: 05.09.2020

Madrid in Spanien
Der Plaza Mayor in Madrid - Foto: © GVictoria - stock.adobe. com

Die spanische Hauptstadt Madrid zählt neben London und Berlin zu den größten Städten der Europäischen Union. Seit Mitte des 16. Jahrhunderts ist Madrid die Hauptstadt Spaniens. Seit dieser Zeit hat die Stadt einige Höhen und Tiefen erlebt, ist aber vor allem immer weiter gewachsen.

Infos über Madrid:

  • Staat: Spanien
  • Auto. Gemeinschaft: Madrid
  • Lage: Mitten im Land
  • Fläche: 605,770 km²
  • Einwohnerzahl: ca. 3,2 Mio.
  • Klima: kontinental, 10 - 20 Grad

Wissenswertes über Madrid

Zu den absoluten Highlights eines Madridbesuchs gehören die Besichtigung des Kunstmuseums "El Padro" sowie des mittelalterlichen Zentrums der Stadt, das während der Zeit der Habsburger-Herrschaft entstanden ist.

Aber auch der Besuch eines Fußballspiels einer der großen Clubs von Madrid ist nicht zu verachten. Live dabei zu sein, wenn 50.000 oder mehr Madrilenen aus dem Häuschen geraten ist wirklich beeindruckend. Hoch her geht es auch in Las Ventas, der Stierkampfarena von Madrid. Allerdings ist ein Besuch eines Stierkampfs nichts für schwache Nerven.

Tipps und Infos für einen Urlaub in Madrid:

Welche Sehenswürdigkeiten sollte man in Madrid gesehen haben? Das und vieles mehr erfahren Sie hier:

Nachtleben in Madrid

Die Stadt ist das unangefochtene Zentrum Spaniens, in dem das Leben rund um die Uhr pulsiert, auch unter der Woche haben zahlreiche Clubs, Bars und Diskotheken bis in die frühen Morgenstunden geöffnet. Die Plaza Mayor, im Zentrum der Altstadt, ist einer der beliebtesten Plätze in Madrid. Hier werden häufig Konzerte veranstaltet.

Sehenswürdigkeiten in Madrid

Tagsüber locken verschiedene Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel der Königspalast, ein beeindruckender Bau aus der Mitte des 18. Jahrhunderts, oder die Almudena Kathedrale, die in unmittelbarer Nähe zum Palast gelegen ist. Auch die Museenlandschaft von Madrid ist äußerst vielfältig und bietet für jede Interessenlage die passende Einrichtung.

Eine ganz besondere Atmosphäre herrscht an einer der bedeutendsten Straßen Madrids, dem Paseo de la Castellana. Die beiden Fahrtrichtungen sind größtenteils durch Parkanlagen voneinander getrennt. Hier kann man inmitten von zehn sehr stark befahrenen Fahrspuren einen Kaffee oder ein kühles Bier genießen, ohne dabei das Gefühl zu haben, vom Verkehrslärm belästigt zu werden. Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Urlaub in Madrid!

Städte in Spanien:

Urlaub in Spanien: