Unterkünfte in Basel

Redaktion: K. F. / Letzte Aktualisierung: 30.07.2020

Familie in einem Hotelzimmer
Unterkünfte in Basel - Hier kann man gut übernachten: - Foto: © Halfpoint - stock.adobe. com

Basel ist die drittgrößte Stadt der Schweiz und hat ca. 170 000 Einwohner. Wer sich für Kunst interessiert, ist hier genau richtig. Es gibt 8 historische Orgeln, ein Mehrspartentheater und viele Museen zu besichtigen. Darunter auch das größte Kunstmuseum der Schweiz - das Kunstmuseum Basel. (Mehr zum Thema Basel - die Kulturhauptstadt der Schweiz) Auch gibt es in der Stadt viele Kinos. Das größte ist das Multiplex-Kino Pathé Küchlin. Es wurde 2006 eröffnet und hat 8 Säle mit insgesamt 2300 Plätzen. Man sollte also ruhig ein paar Tage in der Stadt verbringen, um sie kennenzulernen. Buchen Sie aber rechtzeitig die Unterkünfte in Basel, vor allem wenn Sie zur Fasnacht in der Stadt sein wollen.

Wissenswertes über Basel

Sie interessieren sich für die Geschichte der Stadt? Es gibt an verschiedenen Orten in der Stadt Infostellen, an denen Sie sich über archäologische Funde und ähnliches informieren können. Aber auch die Sehenswürdigkeiten erzählen immer ein Stück Stadtgeschichte. Sehenswert sind die Altstadt, das Basler Münster und die vielen Museen. Auch kann man zahlreiche Kirchen und sogar eine Synagoge besichtigen. Interessant ist auch ein Besuch im Kloster Mariastein etwas außerhalb von Basel. Diese Benediktinerabtei ist der zweitwichtigste Wallfahrtsort in der Schweiz und steht unter Denkmalschutz. Weitere Tipps für eine Städtereise nach Basel

Städte in der Schweiz:

Urlaub in der Schweiz: