Städtereise nach Klagenfurt

Text: L. R. / Letzte Aktualisierung: 30.07.2020

Maria Wörth in Klagenfurt
Gemeinde Maria Wörth in Klagenfurt am Wörthersee - Foto: © abal - stock.adobe. com

Klagenfurt, die Hauptstadt Kärntens - mit etwas mehr als 100.000 Einwohnern ein kleines Städtchen im Süden Österreichs - besticht vor allem durch sein ländliches Flair. Ob im Sommer oder Winter, Klagenfurt und sein Umland haben für jeden ihrer Gäste Interessantes zu bieten. Der Wörthersee und die Miniaturwelt "Minimundus" sind über die Grenzen hinaus bekannt, doch die Stadt bietet noch viel mehr. Was man bei einer Städtereise nach Klagenfurt erleben kann erfahren Sie auf den folgenden Seiten.

Infos über Klagenfurt:

  • Einwohnerzahl: ca. 100 800
  • Vorwahl: 0463
  • Stadtgliederung: 15 Gemeindebezirke

Der Lindwurm - Das Wahrzeichen der Stadt

Am Neuen Platz in Klagenfurt, in unmittelbarer Nähe zum Rathaus, ist das Wahrzeichen der Stadt, der sagenumwobene Lindwurm, zu finden. Ihm wird nachgesagt, in einem tiefen Sumpf gehaust und Jungfrauen aus den benachbarten Orten sowie Schafe und Rinder verspeist zu haben. Einigen tapferen Männern sei es jedoch gelungen, den "Drachen" zu fangen und nach einem wilden Kampf zu töten. Aufgrund dieser schaurigen Sage ist der Lindwurm heute auch im Wappen der Stadt verankert und beim Anblick der faszinierenden Gestalt aus Stein gehauen, ist man froh, nicht ihrem Original über den Weg gelaufen zu sein.

Tipps und Infos für einen Urlaub in Klagenfurt:

Wo kann man übernachten in Klagenfurt? Welche Sehenswürdigkeiten sollte man besuchen? Das und vieles mehr erfahren Sie auf den folgenden Seiten:

Sportstadt Klagenfurt

2008 war Klagenfurt einer der 8 Austragungsorte der Fußballeuropameisterschaft. Auch wenn Österreichs Nationalmannschaft nach etlichen verlorenen Spielen noch auf Erfolge hoffen lässt, so ist das neu renovierte Wörtherseestadion (auch "Hypo Group Alpe Adria Stadion" genannt) auf den Besucheransturm großer Fußball-Länderspiele gefasst. Aber auch sonst ist Klagenfurt sehr stark an sportlichen Ereignissen beteiligt. Das jährliche Beachvolleyball-Grand-Slam und der Ironman sind nur einige der bekannten großen Veranstaltungen, die zahlreiche Sportler und sportbegeisterte Zuseher in die Stadt bringen.

Kärntner Spezialitäten bei einem Urlaub in Klagenfurt genießen

Auch kulinarisch hat das Gebiet um Klagenfurt einiges zu bieten. Der beliebte Kärntner Reindling (Guglhupf aus Hefeteig und Zimt) sowie die leckeren Kärntner Kasnudeln (Teigtaschen mit Topfen und Minze gefüllt) lassen die Herzen der Bewohner und der Gäste höher schlagen. Osso Collo, eine Art Salami aus geräuchertem, luftgetrocknetem und gewürztem magerem Schweinehals, wird nicht nur gerne vor Ort gegessen, sie eignet sich auch hervorragend als Mitbringsel aus dem österreichischen Süden.

Städte in Österreich:

Urlaub in Österreich: