Städtereise nach Cork

Text: D. S. / Letzte Aktualisierung: 05.09.2020

Blarney Castle in Cork
Das Blarney Castle in Cork ist unbedingt einen Besuch wert - Foto: © Philip Tsang - stock.adobe. com

Cork, eine kleine Stadt im Südwesten Irlands gehört zu einem der beliebtesten Reiseziele auf der Grünen Insel, denn von hier ist es nicht mehr weit in die wunderschöne Landschaft der Cork und Kerry-Region. Spätestens seit Cork im Jahr 2005 Kulturhauptstadt Europas war, hat sie das Interesse zahlreicher Europäer geweckt, die sich nun nicht mehr nur für die Umgebung der Stadt, sondern auch für Cork selbst interessieren. Doch was hat die Stadt zu bieten? In und um Cork gibt es zahlreiche interessante Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Aber auch die vielen Events der Stadt ziehen viele Besucher an.

Infos über Cork:

  • Provinz: Munster
  • Grafschaft: Cork
  • Einwohnerzahl: ca. 125 600
  • Fläche: 39,6 km²

Sehenswürdigkeiten in Cork

Das Wahrzeichen der Stadt Cork ist die St.-Finbar-Kathedrale. Diese Kirche wurde an dem Ort errichtet, an dem der Begründer der Stadt Cork begraben ist. Aber nicht nur diese Kirche, sondern auch die St. Ann's Church sollte besichtigt werden. Vom Kirchturm der St. Ann's Church bietet sich ein herrlicher Ausblick über die gesamte Stadt und das Umland. Cork ist ebenfalls bekannt für seine attraktiven Events, vor allem in den Sommermonaten. Jeden Sommer findet hier das Cork Film Festival statt, außerdem wird in Cork ein Jazz Festival veranstaltet, welches zahlreiche Besucher in die Stadt lockt.

Tipps und Infos für einen Urlaub in Cork

Sehenswürdigkeiten außerhalb von Cork

Etwas außerhalb der Stadt, im Örtchen Cobh, ist der Hafen von Cork gelegen. Dieser Hafen ist deshalb so interessant, weil er der letzte Hafen war, in dem die Titanic vor ihrem Untergang auf ihrer Jungefernfahrt gelegen hat. Einmal in Cobh, lohnt sich ein Besuch der St. Colman Kathedrale, die das gesamte Hafenstädtchen überragt. Ebenfalls nur wenige Kilometer von der Stadt entfernt liegt das bekannte Blarney Castle, das bei einem Aufenthalt in der irischen Stadt auf jeden Fall besucht werden sollte. Am Abend kann man in eines der gemütlichen Pubs einkehren und eines der örtlichen Biere probieren: Murphy's und Beamish, selbstverständlich gibt es aber auch das weltweit bekannte Guiness.

Städte in Irland:

Urlaub in Irland: