Unterkünfte in Regensburg

Redaktion: K. F. / Letzte Aktualisierung: 11.10.2020

Familie in einem Hotel
Gut übernachten in Regensburg - Foto: © Halfpoint - stock.adobe. com

Regensburg ist eine der ältesten Städte Deutschlands. Das Stadtgebiet war schon in der Steinzeit besiedelt. Es gibt hier mehr als 1500 denkmalgeschütze Gebäude, die Mehrzahl gehört zum historischen Stadtkern, der seit 2006 zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. Bei einem Besuch sollten Sie sich mal die Steinerne Brücke oder das Alte Rathaus anschauen. Auch gibt es viele interessante Kirchen und schöne Parks. Bleiben Sie einfach ein paar Tage! Für die Übernachtungen finden sich verschiedene Unterkünfte in Regensburg:

Wissenswertes über Regensburg

Regelmäßige Veranstaltungen in Regensburg sind das Volksfest Regensburger Dult, das Spectaculum und natürlich der Christkindlmarkt. Es lohnt sich den Urlaub in dieser Zeit in Regensburg zu verbringen!
Für regnerische Tage finden sich viele Museen wie das Historische Museum, das Reichstagsmuseum oder auch das Naturkundemuseum Ostbayern. (Weitere Sehenswürdigkeiten in Regensburg) An sonnigen Tagen können Sie auch eine Radtour machen. In Regensburg gibt es einige Fernradwege wie den europäischen EuroVelo Flüsseroute EV6 (führt bis ans Schwarze Meer), den Donauradweg (führt bis nach Budapest) oder auch den Regental-Radweg. Was kann man noch in Bayern erleben? Besichtigen Sie auch die Schlösser in Bayern!

Städte in Deutschland:

Urlaub in Deutschland: