Sehenswürdigkeiten in Bayern

Redaktion: K. F. / Letzte Aktualisierung: 05.09.2020

Blick über München
Eine Sehenswürdigkeit in Bayern ist die Frauenkirche in München - Foto: © Arnd Drifte - stock.adobe. com

In Bayern finden sich zahlreiche Sehenswürdigkeiten. So haben allein die großen Städte wie München, Nürnberg und Regensburg viel zu bieten. Des Weiteren finden sich in diesem Bundesland auch viele Schlösser. Hier finden Sie einen kleinen Überblick über die Sehenswürdigkeiten in Bayern:

Was sollte man in Bayern gesehen haben?

Bei einem Urlaub in Bayern gibt es viel zu sehen! In jeder größeren Stadt gibt es interessante Sehenswürdigkeiten. So sollte man sich auf jeden Fall die Würzburger Residenz, den Bamberger Dom, das Augsburger Rathaus und den Stephansdom in Passau anschauen. Für die Landeshauptstadt München sollte man lieber einen ganzen Tag einplanen. Neben interessanten Museen wie den Pinakotheken befindet sich hier auch das Bayrische Nationalmuseum. Auch gibt es in Bayern sehr schöne Zoos, Wildparks und Gärten. Zu erwähnen sind hier der Tierpark Hellabrunn, der Wildpark Klaushof und der Tiergarten Nürnberg. Was man auf keinen Fall außer Acht lassen sollte sind die wunderschönen Schlösser - und davon gibt es in Bayern reichlich. Um nur einige zu nennen: Königliches Schloss Berchtesgarden, Schloss Murnau und Schloss Wallenburg. Des Weiteren kann man auch zahlreiche Burgen besichtigen. Hier sind vor allem die Burg Landskron, Burgruine Breitenstein und die Burg Falkenstein zu nennen. Wir wünschen Ihnen einen interessanten Urlaub!
Weitere Tipps für einen Urlaub in Bayern

Bundesländer in Deutschland:

Urlaub in Deutschland: