Startseite Urlaubsländer Urlaubsreisen Tipps & Infos Blog Suche Impressum

Urlaub in Kuba

Kuba, die "Perle der Antillen", ist wegen ihrer bevorzugten geographischen Lage östlich der Halbinsel Yucatan und Schild Kuba Urlaub in Kuba - Foto © Cathy Stancil südlich von Florida fester Bestandteil der touristischen Landkarte. Unverdorbene Natur, historische Städte, wehrhafte Forts, alte Kirchen und Kathedralen bilden bei einem gut ausgebauten Straßennetz den Hintergrund für Badefreuden an herrlich langen, feinsandigen Stränden, die bei verträglich warmem Klima zu den schönsten der Welt zählen. Karibische Rumba- und Salsarhythmen und die stets freundlichen Kubaner vermitteln eine Ferienatmosphäre der besonderen Art.

Von Kolumbus bis zur Moderne
Von der Entdeckung durch Kolumbus im Jahre 1492 bis in die heutige Zeit kann man auf Kuba fast überall Zeugnisse seiner höchst wechselhaften Geschichte entdecken. Die Altstadt Havannas mit ihren kolonialen Prunkbauten erinnert eindrucksvoll an die einstige Bedeutung für die spanischen Kolonialherren.

Ein hoher Bildungsgrad und eine für Lateinamerika immer noch vorbildliche medizinische Grundversorgung, aber auch lange Schlangen und oftmals leere Geschäfte zeugen von der Zeit nach der kubanischen Revolution von 1959 und der politischen Isolierung. In den letzten Jahren wird nun zunehmend im Tourismus investiert, neue Hotels entstehen und Jahr für Jahr besuchen mehr Urlauber diese Perle der Karibik.

Tipps und Infos für Touristen in Kuba:

 
Weitere Infos :

 

Zucker, Rum und Zigarren.
Neben dem Tourismus ist Zucker eine der Haupteinnahmequellen der kubanischen Wirtschaft. Zuckerrohr ist die Grundlage für den kubanischen Rum, den man als weißen Rum in den verschiedensten Cocktails findet. Die bekanntesten Cocktails sind Mojito und Daiquiri. Weltweiter Berühmtheit erfreuen sich auch die legendären kubanischen Zigarren. Besuchen Sie eine Tabakfabrik und schauen Sie selbst zu, wie die Zigarren von Hand hergestellt werden.