Startseite Urlaubsländer Urlaubsreisen Tipps & Infos Blog Suche Impressum

Reisen-und-Tipps.de - Ihr Reiseportal im Internet

Unser Name ist Programm, so finden Reiselustige alles, was sie rund um ihr Lieblingsthema interessieren wird. Koffer und Globus für die Reise Wohin soll die Reise gehen? - Foto: © 3d brained Dieses inspirierende Portal offeriert Ideen für den nächsten Urlaub, für längere und kürzere Auszeiten an. Es stellt bekannte und weniger bekannte Reiseziele vor. Selbst für all jene Destinationen, über die "eigentlich" schon alles geschrieben und gesagt wurde, hat man hier immer noch, den einen oder anderen Geheimtipp parat.

Selbstverständlich kommen auch praktische Reisetipps nicht zu kurz. Ob es um die Anreise, die Unterbringungsmöglichkeiten oder den öffentlichen Personennahverkehr am Zielort geht, ob Fragen zum Klima, zu Einreiseformalitäten oder zur Währung auftauchen - hier bekommen Sie eben Reisen und Tipps. Wir kennen die Antwort und teilen das Wissen gerne mit unseren Usern.

Ob es nur ein kurzer Wochenendausflug in die nächstgelegene Großstadt sein soll oder ob man sich auf eine Weltreise begeben möchte - Planung muss sein und gute Informationen sind die Voraussetzung dafür, dass der Trip wirklich gelingt und alle Hoffnungen, die mit ihm verbunden sind, tatsächlich erfüllt werden.

Aktuell, objektiv, zuverlässig, auf diesen drei Säulen ruht der Service dieses Informationsportals. Hier nehmen Reisewünsche Gestalt an, hier werden Reiseträume wahr und Reisepläne gekonnt in die Tat umgesetzt. Und selbstverständlich ist hier auch Raum, um nach einer Traumreise anderen Usern die eigenen Eindrücke zu vermitteln und Erfahrungen weiterzugeben.

Gute Reise also und eine glückliche Heimkehr!

 

Schon gewußt? ...,dass der Nord-Ostsee-Kanal bei seiner Eröffnung 1895 Kaiser-Wilhelm-Kanal hieß?
Ein herrlicher Sonnenuntergang Was gibt es schöneres als so einen Sonnenuntergang
im Urlaub? - Foto: © Michael Müller
Es waren zahlreiche Ehrengäste eingeladen, unter ihnen auch türkische Gäste. Da die Marinekapelle die Noten der türkischen Nationalhymne nicht hatte, spielten sie "Guter Mond, du gehst so stille" in Anspielung des Halbmondes auf der türkischen Flagge.
Übrigens sind die alten Schleusen von 1895 an den Endpunkten in Brunsbüttel und Kiel immer noch in Betrieb.

..., dass Kanada seinen Namen durch ein Mißverständnis bekam?
Im Jahre 1534 erforschte der Franzose Cartier den Sankt Lorenz Strom auf der Suche nach der Westpassage um die Erde. Er nahm das Gebiet beiderseits des Flusses für Frankreich in Besitz und versuchte von den Indianern den Namen des Landes zu erfahren.
Diese dachten er fragt nach ihrer Ansiedlung und antworteten: "kanata". Das ist das irokesische Wort für Dorf.
Stand: 24.02.2016